Unsere Stimmbildungskurse für die Gesangsstimme sind in unterschiedliche Stufen unterteilt:

Kurse in der Woche:

Kurse am Wochenende:

Projekte und Veranstaltungen:

Allgemeine Hinweise:

Bitte melden Sie sich frühzeitig an! Wenn nicht anders angegeben ist die Anmeldung zu allen Kursen möglich. Jede Kursphase kann einzeln belegt werden.

Der Einstieg in laufende Kurse ist nach Absprache möglich.

Personen mit geringem Einkommen erhalten auf alle Kurspreise einen Rabatt von 10% (Wählen Sie im Anmeldeformular den reduzierten Kurspreis).

Anmeldung Wochenend-Kurse

Anmeldung Wochenkurse

Top

 

Kursbeschreibungen:

Ohne Vorkenntnisse und ohne Vorerfahrung:

Stufe 1: „Ich kann noch nicht singen Kurs“

In diesem Kurs dürfen Sie ohne jede Vorkenntnis Ihre Stimme kennen lernen und neue Möglichkeiten entdecken.
Es werden leichte Atem- und Stimmübungen angeboten und schon erleben Sie Ihr Singen als beglückendes und befreiendes Erlebnis.
So ein Frosch im Hals singt sich schnell weg und der Gedanke „Ich kann das nicht“ verfliegt beim gemeinsamen Anstimmen von leichten Liedern oder einem bekannten Kanon.
Wir schaffen gemeinsam einen geschützten Raum und Sie können sich öffnen und einfach die Stimme loslassen.  

Teilnehmerzahl: ab 10     Kurslänge: 75 Minuten
      

Dienstag 19:00 Uhr mit Mirjam Mattner
Kosten: 96,- Euro für 8 Termine
Kursphasen:     
in Planung

 Top

Anmeldung Wochenkurse

 


Rückmeldungen:

Liebe Mirjam,
ich möchte mich noch einmal ganz herzlich bei dir bedanken für die Sing-Erfahrung, die ich bei dir machen durfte.
Es war ein ganz tolles Erlebnis und als ich gestern auf dem Rad nach Hause gefahren bin, war ich wie befreit und total gut drauf. Ich habe sogar gesungen ;-))
Liebe Grüße, Claudia

Top

Sie haben Vorerfahrungen mit der eigenen Singstimme:

Stufe 2:  „Stimmbildung für Chor- und Laiensänger“

Dieser Kurs wendet sich an alle die bisher nur gelegentlich singen und jetzt neue Möglichkeiten ihrer Stimme entwickeln möchten.  Hier können Sie einen Einstieg in die Stimmbildung finden und danach z.B. in einem Chor mitsingen.
Wir beschäftigen uns in diesem Kurs mit der Wechselbeziehung zwischen Atmung, Stimme und Körperspannung. Ihr Körper wird lockerer bzw. durchlässiger und unterstützt Sie gemeinsam mit der angebundenen Atmung bei der Harmonisierung Ihrer Stimmfunktion.
Wir werden herausfinden, welche Aktivitäten die Stimme an einem freien Schwingen und Klingen hindern und so eine leichtere Höhe und mehr satte Tiefe finden. Das führt zu einem müheloseren Stimmgebrauch während Belastungserscheinungen nicht mehr auftreten.  
Natürlich werden Sie auch nette Leute kennen kernen und jede Menge Spaß haben.
Zum Ende der Stunden setzen wir das Gelernte beim gemeinsamen Musizieren leichter ein- und mehrstimmiger Gesangsstücke ein. 

Teilnehmerzahl: 8 - 12      Kurslänge: 75 Minuten 

Mittwoch 18:30 Uhr mit Mathias Knuth
Kosten: 104,- Euro für 8 Termine
Kursphasen:
in Planung

Anmeldung Wochenkurse

Rückmeldungen:

Hallo lieber Mathias! Mir hat der Kurs für Einsteiger sehr gut gefallen und ich kann die dort erlernten Techniken im Chor sehr gut einsetzen. Besonders spannend fand ich, wie gut die Bandbreite meiner Stimme ist. Ich konnte sehr viel über meine Stimme und ihre Möglichkeiten lernen. Monika B. aus Troisdorf

 

 

Top

"Groove and Sound im Chor"

Chorworkshop mit Max Weise (mit Vorkenntnissen)

Für alle, die Spaß an und Erfahrung mit mehrstimmigem Singen mitbringen
und über eine sichere Intonation und grundlegende rhythmische
Sicherheit/Timing verfügen. Notenkenntnisse sind wünschenswert, aber nicht
erforderlich.
Inhalte: Einstudierung von Chorarrangements aus grooveorientiertem Repertoire: Pop/Jazz/Funk/Soul/Rock/Gospel/Blues/R&B
Stimmbildung: Popgesangsstimmbildung
Weitere Themen: Sound, Blending und Intonation; Dynamik und Energie, Groove, rhythmische Feinheiten und Phrasierung, Ausdruck und Interpretation, Improvisation
Kursleitung: Max Weise – Sänger, Komponist und Chorleiter – studierte in Köln und  New York Jazz und Popgesang und gastiert in Funk und Fernsehen auch mit eigenen Kompositionen.  

Bitte bei der Anmeldung unter „Bemerkungen“ angeben:
1.    Die Stimmlage (hoher Sopran, Mezzosopran, hoher Alt, tiefer Alt, Tenor, Bariton, Bass)
2.    Ob Interesse und Bereitschaft besteht, einzelne Phrasen und Einwürfe solistisch zu singen.

Termine: in Planung  (Samstag 10:00 bis 17:00 Uhr; Sonntag 10:00 bis 13:30 Uhr )
Plätze und Kosten:      12-23 Plätze aktive Teilnahme  119,- Euro/Person

Anmeldung Wochenend-Kurse

Top

„Atemtechnik für Chorsängerinnen und Chorsänger!“

Typengerechte Atem- bzw. Körperübungen und ihre Wirkung auf die Singstimme

Der Begründer der Atemtypenlehre "Terlusollogie" Erich Wilk hat für jeden Atemtypen 11 Körperübungen zusammengestellt, die eine sehr wirksame Zentrierung des Körper erzeugen. Auch auf die Stimme haben sie einen sehr positiven Einfluss und einzelne Bewegungen lassen sich bei Stimmübungen nachhaltig zur Unterstützung des Kehlkopfes und Führung der Atmung einsetzen.

Wir werden diese Arbeit zunächst auf dem Boden kennenlernen und die erstaunlichen Resultate später auf das Singen im Sitzen und Stehen übertragen. Die Teilnehmer-innen erhalten konkrete Übungen, um den Atem beim Alltags- oder Chorsingen typenrichtig zu führen.

Termine:  17./18.11.18 mit Mathias Knuth
Samstag und Sonntag  9:30 Uhr bis 13:30 Uhr
Kosten: 110,- Euro für 10 Unterrichtsstunden
Teilnehmerzahl: 8 bis 10

Anmeldung Wochenend-Kurse

 Top

 

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung